Galaxy Tab 2: Samsung stellt neues Tablet vor (Update: Auch eine 10-Zoll-Variante zum Launch)

Das Galaxy Tab wird kein Update auf Android 4.0 "Ice Cream Sandwich" bekommen, deshalb kündigt Samsung nun offiziell das Nachfolgemodell an: Das Galaxy Tab 2 verfügt über Googles neuestes Betriebssystem und verbesserte Hardware. Bereits im nächsten Monat soll das Tablet den Weg in den europäischen Handel finden.


Quelle: Areamobile

Das aktuelle Galaxy Tab wird kein Update auf "Ice Cream Sandwich" spendiert bekommen und lediglich eine kleine Aktualisierung erhalten, doch Samsung kündigte nun das Galaxy Tab 2 an. Letzteres wird gegenüber dem Vorgänger dann mit Android 4.0 in Kombination mit Samsungs Touchwizz-Oberfläche ausgeliefert. Weitere Neuerungen des Tablets sind der ein Gigahertz starke Dualcore-Prozessor und 1.024 Megabyte Arbeitsspeicher. Der sieben Zoll große Touchscreen löst wie beim Vorgänger mit 1.024 x 600 Pixeln auf. Ebenfalls unverändert bleibt der Akku, welcher eine Kapazität von 4.000 mAh aufweist. Das Galaxy Tab 2 wird wie sein Vorgänger in zwei Varianten in den Handel kommen: Neben einer Wlan-Version wird auch ein Modell mit UMTS-Modul zu kaufen sein.

Laut Samsung wird das Galaxy Tab 2 zunächst in Großbritannien erhältlich sein, allerdings soll das Gerät noch im März in andere europäische Länder wie Deutschland kommen. Die Preise für das Tablet werden demnach wahrscheinlich bei 350 Euro aufwärts liegen, je nach Speicherausstattung (8-32 Gigabyte) und UMTS-Funktionalität.

Update (27.02.2012)

Den neusten Informationen zufolge wird das Galaxy Tab 2 auch in einer Variante mit zehn Zoll großem Display erscheinen. Auf eine Optimierung der Hardware gegenüber dem kleineren Ableger verzichtet Samsung jedoch. Lediglich die Auflösung des Bildschirms fällt mit 1.280 x 800 etwas feiner aus. Durch die größere Bildschirmdiagonale fallen aber logischerweise auch die Maße mit 256,6 x 175,3 x 9,7 Millimetern und das Gewicht mit 590 Gramm höher als beim 7-Zoll-Pendant aus. Doch der Hersteller nutzt diesen Umstand um einen Akku mit der enorm gesteigerten Kapazität von 7.000 mAh unterzubringen.

Genau wie das Galaxy Tab 2 mit 7-Zoll-Display, soll das Gerät im 10-Zoll-Format bereits im März erhältlich sein.

Die aktuellen Varianten des Galaxy Tab können zu fairen Preisen bei Amazon erworben werden.

Anzeige