World of Warcraft: Legion

Mit World of Warcraft: Legion erscheint die sechste Erweiterung des MMORPG World of Warcraft von Blizzard. Die Erweiterung bringt ein neues Gebiet, sowie auch eine Erhöhung der Levelgrenze auf 110. Des Weiteren wird die Klasse der Dämonenjäger eingeführt.


Quelle: Hardwareluxx

Blizzard hat die nun sechste Erweiterung des MMROPGs World of Warcraft für den 30. August diesen Jahres angesetzt. Mit dieser Erweiterungen bringt der Publisher wie auch in den vorherigen Erweiterungen ein neues Gebiet in das Spiel. Mit dem Namen „Die Verheerten Inseln“ und der dann ermöglichten höheren Level gibt es wieder viele neue Spiel Inhalte. Der eigene Charakter wird erst auf Level 110 au sein Maximum kommen und dann lassen sich die neuen mythischen Artefaktwaffen in Angriff nehmen. Des Weiteren wird die neue Klasse der Dämonenjäger in WoW implementiert mit der man wiederum ein ganz anderes Spielerlebnis hat.

World of Warcraft: Legion wird in drei verschiedenen Varianten zum Verkauf angeboten. Die Standardedition kann sowohl in digitaler als auch in physischer Form gekauft werden für einen Preis von 44,99 Euro. Die zweite Variante ist die Digital Deluxe Edition für 59,99 Euro. Diese enthält neben dem Erweiterungspack auch ein Teufelpirscher der Illidari als Reittier. Des Weiteren wird auch für das, ebenfalls von Blizzard publizierte, Spiel Heroes of the Storm ein Teufelpirscher als Reittier erworben. Als dritte Version wird die Collector's Edition angeboten. Diese wird einzig und allein in physischer Form verkauft und enthält neben den digitalen Extras aus der Digital Deluxe Edition auch noch ein farbiges Illustrationsband, ein zweiteiliges Blue-Ray-/DVD-Set, eine Soundtrack-CD sowie auch das extra für die Erweiterung erstellte Mousepad. Das zweiteilige Set bieten einen Einblick hinter die Kulissen der Erweiterung und lässt einen mehr darüber Erfahren. Kosten soll die Collector's Edition 79,99 Euro.

Anzeige