Ubisoft veröffentlicht die Systemanforderungen für Far Cry 5

Ubisofts neuester Ableger des Open-World-Shooters steht bereits in den Startlöchern. Der fünfte Teil soll eine noch größere Welt bieten sowie mehr Platz zum Erkunden und eine bessere Grafik. Letzteres wird bestätigt durch die sehr hohen Systemanforderungen, welche Ubisoft nun bekannt gegeben hat.


Quelle: Techpowerup

Kurz vor dem Release von Far Cry 5 gab Ubisoft die minimalen und empfohlenen Systemanforderungen bekannt. Darüber hinaus gibt es seitens des Entwicklers auch eine Empfehlung für das Spielen in 4K-Auflösung einmal mit 30 FPS und einmal mit 60 FPS. Offen bleibt allerdings, wie viel Festplattenspeicher das Spiel am Ende belegen wird.

Empfohlene Systemanforderungen (60 FPS):
    • OS: Windows 7 SP1, Windows 8.1, Windows 10 (Nur 64-Bit Varianten)
    • CPU: Intel Core i7-4770 @ 3.4 GHz oder AMD Ryzen 5 1600 @ 3.2 GHz oder vergleichbar
    • GPU: NVIDIA GeForce GTX 970 oder AMD R9 290X (4GB VRAM mit Shader Model 5.0 oder besser)
    • RAM: 8GB
    • Auflösung: 1080p
    • Video-Voreinstellungen: High

4K 30 FPS Systemanforderungen:
    • OS: Windows 10 (Nur 64-Bit Varianten)
    • CPU: Intel Core i7-6700 @ 3.4 GHz oder AMD Ryzen 5 1600X @ 3.6 GHz oder vergleichbar
    • GPU: NVIDIA GeForce GTX 1070 oder AMD RX Vega 56 (8GB VRAM mit Shader Model 5.0 oder besser)
    • RAM: 16GB
    • Auflösung: 2160p
    • Video-Voreinstellungen: High

4K 60 FPS Systemanforderungen:
    • OS: Windows 10 (Nur 64-Bit Varianten)
    • CPU: Intel Core i7-6700K @ 4.0 GHz oder AMD Ryzen 7 1700X @ 3.4 GHz oder vergleichbar
    • GPU: NVIDIA GeForce GTX 1080 SLI oder AMD RX Vega 56 CFX (8GB VRAM mit Shader Model 5.0 oder besser)
    • RAM: 16GB
    • Auflösung: 2160p
    • Video-Voreinstellungen: High/Ultra

Anzeige