Teaser-Video kündigt angeblich Assassin's Creed 3 an

Assassin's Creed gehört zu einer der beliebtesten Spieleserien von Ubisoft. Drei Teile sind mittlerweile auf dem Markt, wobei "Assassin's Creed: Brotherhood" eher als Add-on gesehen wird, als ein wirklicher dritter Teil. Nun verrät der Publisher, mittels eines rätselhaften Teaser-Videos, erste Informationen zum nächsten Teil.


Besagtes Video ist dabei auf der offiziellen Facebook-Seite zu bestaunen. Mit arabischen Lettern weist es dabei auf Altair Ibn La-ahad, dem Helden aus dem ersten Teil, hin. Der Titel des neuen Teils soll angeblich "Assassin's Creed: Revelations" lauten. Dass ein neuer Teil bereits in Arbeit ist, das hat Yves Guillemot, Chef des Unternehmens, bereits vor einiger Zeit angekündigt. Mehr Informationen will Ubisoft allerdings erst veröffentlichen, wenn genügend Facebook-Mitglieder auf den "Gefällt mir"-Button geklickt haben. Mitte Mai 2011 will zudem ein bekanntes US-Spielemagazin weitere Details enthüllen.

Dieses Video wird von unserem Partner HardwareClips gehostet. Das Video-Portal ist spezialisiert auf Videoclips rund um den Computer. Jeder User kann dort eigene Videos hochladen. Vom Messe-Video über Werbespots bis zum eigenen Casecon findet ihr alles auf Hardwareclips.com!

Glaubt man der Gerüchteküche, so könnte "Assassin's Creed: Revelations" zur Zeit der Französischen Revolution spielen. Ob es sich dabei um einen "echten" dritten Teil der Serie handelt oder lediglich wieder um eine Art Zwischenepisode, das ist bisher noch nicht bekannt.

Anzeige