Medal of Honor am 14. Oktober

Die Medal of Honor-Serie steht kurz vor ihrer Wiederkehr: Der Ego-Shooter wird am 14. Oktober 2010 veröffentlicht. Heute ist zu dem Spiel ein neuer Trailer zu Medal of Honor veröffentlicht worden. Der Trailer zeigt ein Platoon Ranger der U.S. Army, die an Bord eines Hubschraubers in das Kampfgebiet geflogen werden. Das Video ist auf der Homepage von Medal of Honor zu sehen zu sehen.


"Medal of Honor bietet ein realistisches Bild eines aktuellen Konflikts. Inspiriert von realen Personen und Ereignissen lässt es die Spieler in die Haut eines modernen Kriegers schlüpfen – vom einfachen Infanteristen, bis zum Tier 1 Operator", so Greg Goodrich, Executive Producer bei Medal of Honor. Sie seien sehr stolz auf diesen Trailer, weil er einen Ausblick auf das Spiel bietet, das sie gerade erschüfen, und außerdem noch Einblicke in die Denkweise dieser Soldaten gewähre.

Medal of Honor verlässt, zum ersten Mal in seiner elfjährigen Geschichte, das Szenario des 2. Weltkrieges und betritt die moderne Arena des kriegsgeplagten Afghanistans, betrachtet durch die Augen einer kleinen Gruppe fiktiver Charaktere. Außerdem wird den Spielern der Tier 1 Operator vorgestellt, ein Elitesoldat und relativ unbekanntes Instrument des amerikanischen Militärs, der unter dem Kommando der National Command Authority agiert und Missionen ausführt, die sonst niemand bewältigen kann.

Die Einzelspielerkampagne von Medal of Honor wird in Los Angeles von Electronic Arts in enger Zusammenarbeit mit Tier 1-Agenten der U.S. Special Operations Community entwickelt, um eine möglichst realistische Darstellung des modernen Kriegsgeschehens zu erschaffen. Zur Ergänzung der Einzelspielererfahrung hat EALA die Mehrspieler-Experten von EA Digital Illusions CE AB (DICE) mit ins Boot geholt.

Simon Zentgraf

Datum:
05.05.2010 | 20:53
Rubrik:
spiele
Tags:
ea gaming medal-of-honor pc

Anzeige