Cyberpunk 2077 beherrscht RTX - neue Ingame-Screenshots in 4K mit RayTracing

Offiziell ist nun, dass Cyberpunk 2077 RayTracing beherrscht und die Umgebung so besonders realistisch darstellt. Das hat Nvidia bestätigt und zeigt auch gleich wie gut der nächste Titel von CD Project Red aussieht. In 4K und mit RTX.


Wie sieht Cyberpunk 2077 eigentlich aus? Wer Titel von CD Project Red kennt - zum Beispiel die "The Witcher"-Serie, der weiß, dass die Entwickler hinter diesen Titeln die Messlatte hinsichtlich der Grafikpracht stets ein Stückchen höher legen. Das soll  soll auch wieder mit dem nächsten Titel passieren, der am 16.04.2020 erscheinen soll. Cyberpunk 2077 soll laut Nvidia außerdem RayTracing-Funktionen mitbringen und so die Features der RTX-Karten ausnutzen können. 

Wie das aussieht, zeigt Nvidia anhand von Ingame-Screenshots - aufgenommen in 4K mit RTX ON. Beeindruckend sind die Aufnahmen in jedem Fall. Laut CD Project Reds Head of Studio Adam Badowski konnte dank dieser Technik eine weitere Stufe der Detailtiefe erreicht werden.

Anzeige