Tesla nennt offizielle Preise für Model 3 in Deutschland

Das Model 3 von Tesla ist das wohl meisterwartete Elektroauto in Deutschland. Nun wurden auch die Preise für die verschiedenen Ausführungen genannt, die sich in einem erwartbaren Rahmen bewegen.


Ab Frühjahr 2019 wird das Model 3 ausgeliefert werden - und zwar auch im DACH-Gebiet, unter anderem also Deutschland. Den Anfang macht hierbei die Allrad-Version mit größerem Akku (544 km Reichweite) und 233 km/h Spitzengeschwindigkeit für 57.900 Euro, gefolgt von der Performance-Variante mit 530 km Reichweite, 250 km/h Spitze und weiteren Extras wie 20"-Felgen, besseren Bremsen und Heckspoiler. Das Performance-Model 3 beschleunigt zudem mit 3,7 s auf 100 km/h deutlich schneller als die günstigere Version mit 4,8 s auf 100 km/h. Die Anschaffunskosten liegen dafür mit 68.600 Euro deutlich höher. Grundsätzlich entsprechen die Preise aber dem, was Experten im Voraus vermutet hatten.


Bei der Auslieferung achtet Tesla laut Firmenchef Elon Musk auf die gewünschte Austattung und das Datum der Bestellung, wobei Reservierungen bevorzugt behandelt werden. Wer als erstes unter den Vorbstellern dabei war, könnte sein Wunschauto bereits Anfang Februar nächsten Jahres in Empfang nehmen. Währenddessen wird es das ursprünglich angekündigte Basis-Modell für umgerechnet 35.000 US-Dollar noch nicht geben. Dieses soll - wie auch in den USA - erst später erhältlich sein. Damit wird das Model 3 auch hierzulande zum Marktstart teurer sein als angekündigt - zumindest in der Anfangsphase.

Quelle: Electrec

Karim Ammour

Datum:
06.12.2018 | 10:48
Rubrik:
sonstiges
Tags:

Anzeige