Windows 7 Service Pack 1 Beta geht an Tester

Die erste Beta des kommenden Service Pack 1 für Microsofts neuestes Betriebsystem Windows 7 ging nun an die ausgewählten Betatester. Der Build trägt die Kennungsnummer 7601.16562.100603-1800 und wurde am 3. Juni 2010 erstellt. In der Beta bereits enthalten sind fünf Sprachen, darunter Englisch, Deutsch, Japanisch, Französisch und Spanisch. Insgesamt bringt es das Service Pack 1 so auf ca. 1,22 GByte Größe. Wirkliche Neuerungen sucht man allerdings vergeblich, es handelt sich hauptsächlich um eine Sammlung an bisher erschienenen Updates. Lediglich die Version für die Server Version 2008 R2 beinhaltet einige neue Features, wie zum Beispiel RemoteFX. Wer das neue Service Pack auch ohne Teilnahme an Microsofts technischen Betatests testen will, der muss sich noch bis Juli gedulden, denn da will Microsoft seine Beta für alle zur Verfügung stellen.


Quelle: Winfuture

Anzeige