Windows 10: kostenloses Update für Nutzer von Windows 7 und 8.1

Terry Myerson, Chef der Operating System Group, bestätigte, dass Nutzer von Windows 7 und Windows 8.1 die nächste Version des Microsoft-Betriebssystems innerhalb eines Jahres kostenlos als Update erhalten. Außerdem wolle man Windows 10 in Zukunft wie ein Dienst behaneln, in dem man alle Updates während der gesamten Lebensdauer des Betriebssystem kostenlos zu Verfügung gestellt bekommt.


Quelle: VR-Zone

Bei Microsoft  hat man sich das Ziel gesetzt, innerhalb des ersten Jahres Windows 10 an Kunden, die die Vorgängerversion Windows 7, Windows 8.1 und Windows Phone 8.1 auf Computern oder internetfähigen Mobiltelefonen installiert haben, zu verschenken. Microsoft möchte das neue Betriebssystem Windows 10 somit attraktiv machen, dass es möglichst viele Kunden nutzen. Zudem möchte man mit diesem Schritt die Beziehung zwischen Hersteller und Nutzer stärken.

Nebenbei stellt Microsoft eine Art App vor, die übergreifend auf Laptops, PCs, Tablets genutzt werden kann. Diese App dient unter anderem zur Konfiguration von Kontakten, Musik, Fotos und anderen Medien. Eine ständige Syncronisation soll gewährleisten, dass der Status auf allen Geräten egal zu welchem Zeitpunkt der gleiche ist. Desweitern munkelt man über das Erscheinen der Sprachsteuerung Cortana im neuen Betriebssystem. Mit Windows 10 wird Microsoft zudem einen neuen Browser einführen. Hierbei handelt es sich um eine Alternative zum Internet Explorer.

Die nächste Preview von Windows 10 stellt Microsoft erst in der kommenden Woche zur Verfügung. Wir werden davon berichten.

Weitere Produkte von Microsoft lassen sich auf Amazon erwerben.

Anzeige