Microsoft: Service Pack 1 für Office 2010 kommt im Sommer

Mit den sogenannten "Service Packs" liefert Microsoft regelmäßig für seine Software eine größere Sammlung von Updates sowie hin und wieder auch neue Funktionen. Nachdem das Service Pack 1 (SP1) für das Betriebssystem Windows 7 bereits seit längerem für alle zur Verfügung steht, soll nun bald die Office-Suite an der Reihe sein.


Quelle: Microsoft-Blog

So hat Microsoft in seinem hauseigenen Blog nun das erste Service Pack für Office 2010 und Microsoft SharePoint 2010 angekündigt. Als Releasezeitraum nannte man diesen Sommer - einige Monate früher als erwartet. Dabei handelt es sich vor allem wieder um ein umfangreiches Sammelsurium an bisher veröffentlichen Patches. Zudem sollen auch weitere Sprachen nachgeliefert werden.

Ob man zusätzlich noch an weiteren Änderungen arbeitet, das wird man vermutlich auf der TechEd Nord verkünden, welche vom 16. bis zum 19. Mai stattfinden wird. Mittels weiterer Blog-Einträge will man die User zudem über weitere Fortschritte informieren.

Anzeige