Internet Explorer 9 unterstützt nur H.264

In Bezug auf das Thema HTML5-Video möchte Microsoft beim kommenden Internet Explorer ausschließlich den Videocodec H.264 unterstützen. Dies geht zumindest aus einem Blog-Eintrag des für den Internet Explorer 9 verantwortliche Microsoft-Manager Dean Hachamovitch hervor. So soll man bei Microsoft zum Schluss gekommen sein, dass H.264 ein exzellentes Format ist und daher unterstützt werden soll. Auch soll die Rechtesituation sehr gut geregelt sein und die Chance, dass sich zu einem späteren Zeitpunkt noch weitere Rechteinhaber melden sehr gering sein.


Anzeige