Vermeintliche Bilder des HTC One M9 und One M9 Plus veröffentlicht

Der Mobile World Congress in Barcelona bietet alljährlich eine Schaubühne für neue Smartphone-Releases. Das HTC One M9 steht ebenso in den Startlöchern und wird vermutlich in knapp einem Monat vorgestellt. Nun sind erneut Bilder des Smartphones im Netz aufgetaucht, die, sofern sie echt sind, einen genaueren Überblick über das Gerät verschaffen.


Quelle: VR-Zone

Das Frühjahr ist traditionell der Zeitraum im Jahr, in dem die großen Smartphone-Hersteller ihre neuen Top-Modelle vorstellen, so auch HTC. In den vergangenen Wochen sind vermehrt Bilder des HTC One M9 aufgetaucht, die sich im Nachhinen allerdings als Fälschung entpuppten. Nun sind erneut Bilder erschienen, die außer dem HTC One M9 auch das HTC One M9 Plus zeigen sollen.

Sollten sich die Bilder in diesem Fall als echt herausstellen, so hätte sich das One M9 gegenüber dem One M8 stark verändert. Für die Echtheit der Bilder sprechen Aussagen vom taiwanesischen Unternehmen HTC, die einzelne Merkmale beschreiben, die auf den Bilder wieder zu erkennen sind. Verändet wurden die Lautsprecher-Grills, welche sich ober- und unterhalb des Display wiederfinden, sondern durch einen schmalen Streifen am Rahmen ersetzt wurden. Optisch erinnert die Kamera an das Desire-Eye. Auf den Bildern ist das One M9 mit überlaufenden Kanten zu sehen, was für eine neue Art des Diplays sprechen würde.

Anzeige