Umfrage: jedes dritte Handy ist ein Smartphone

Einer neuen Umfrage zufolge ist jedes dritte Handy in Deutschland inzwischen ein Smartphone. Im Vergleich zu den Nachbarländern Schweiz und Österreich ist die Verbreitung aber immer noch gering. Auf Seiten der benutzten mobilen Betriebssysteme setzt sich iOS von Apple an die Spitze, dicht gefolgt von Googles Android.


Auf der Seite 'Our Mobile Planet' lässt sich die Smartphone-Nutzung genau betrachten. Dabei waren 29 Prozent der in Deutschland eingesetzten Handys im ersten Quartal Smartphones - 35 Prozent davon nutzen Apples iOS, 29 Prozent Android. Vor einem Jahr lag der Anteil noch bei insgesamt 19 Prozent. In den Nachbarländern Schweiz und Österreich liegt der Anteil bei 43 beziehungsweise 36 Prozent. 

Am meisten verbreitet sind Smartphone in den Vereinigten Arabischen Emiraten mit knapp 61 Prozent. Auch Norwegen ist modern unterwegs - dort nutzen 54 Prozent ein Smartphone. Alle Zeitangaben beziehen sich auf das erste Quartal 2012. 

Anzeige