U12 (Plus): HTC zeigt das Meisterwerk am 23.05

Die drei mit LG, Samsung und Huawei sind bereits bekannt - es fehlen One Plus und HTC. Letzterer hat mit dem 23.05. ein genaues Datum zur Vorstellung des 2018-Flaggschiffs bekanntgegeben.


Mit deutlicher Verspätung will HTC ins Rennen einsteigen. Am 25.05.2018 soll das eigene 2018-Flaggschiff gezeigt werden, das aktuell als U12 (Plus) gehandelt wird. Unter der Haube soll, wie erwartet, Spitzen-Hardware kommen: Snapdragon 845, 6GB RAM sowie bis zu 256GB Speicher werden beim Topmodell der Taiwanesen gemutmaßt. Das Display ist 5,99 Zoll groß, kommt aber ohne Notch, der Akku bringt laut aktuellen Gerüchten eine Kapazität von 3.500 mAh mit. Highlight ist die Kamera-Ausstattung des HTC U12 (Plus) insgesamt vier Sensoren, jeweils zwei an der Front sowie an der Rückseite sollen für gute Fotos (und Videos) sorgen. Der Fingerabdrucksensor findet sich an der Rückseite.

Anzeige