Snapdragon 800 und 5,7-Zoll: ZTE Grand Memo kommt nach Deutschland

Der chinesische Hersteller ZTE hat das bereits in China erhältliche Grand Memo nun auch für den internationalen Markt angekündigt. Angeblich soll der Start des 5,7-Zoll-Boliden im dritten Quartal mit einer deutlich aufgewerteten Hardware erfolgen, bei dem der Snapdragon 800 von Qualcomm das Kernstück bildet.


Quelle: Areamobile

Schon auf dem Mobile World Congress hat der chinesische Smartphone-Hersteller ZTE ein Gerät ausgestellt, das mit einem 5,7-Zoll-Display daherkommt und mit aktueller High-End-Technik ausgestattet ist. Damals war zumindest ein Ableger mit Snapdragon S4 Pro (APQ8064) vorgeführt worden, dem ein Gigabyte RAM zur Seite stehen. Eine deutlich aufgewertete Variante des im Februar vorgestellten Phablets erreicht angeblich im dritten Quartal den deutschen Markt, bei dem ZTE alle Geschütze auffährt: Ausgestattet soll das Grand Memo angeblich mit einem Snapdragon 800 sein, der zudem mit einer LTE-Ünterstützung aufwarten kann. Allerdings hat das Unternehmen den besagten High-End-Prozessor von Qualcomm von offizieller Seite aus nicht bestätigt. Jedoch könnte die erwähnte LTE-Unterstützung auf den neuen Chip andeuten, der mit bis zu 2,3 Gigahertz an den Start gehen kann. Aktuelle Gerüchte sprechen von einer Massenproduktion des Snapdragon 800 im Mai, sodass eine Implementierung der performanten SoCs in das Grand Memo durchaus möglich ist.

Von offizieller Seite aus, hat der Hersteller erst kürzlich via Pressemitteilung verlauten lassen, dass das Grand Memo in anderen Ländern auf den Markt gebracht wird. Dabei wird die Display-Größe weiterhin 5,7 Zoll betragen und der Akku über eine Leistung von 3.200 mAh verfügen. Der Grund für die internationale Einführung liege vorallem an den "beeindruckenden Verkaufszahlen" im Heimatmarkt China. Andererseits möchte das Unternehmen die eigene Marke international bekannter machen und arbeitet bereits mit Handelsketten wie Wal-Mart, Taobao, Phones4U, eBay, 360buy, Media Markt, Best Buy und Suning zusammen, womit eine neue Vertriebsstragie angegangen wird. Im dritten Quartal soll das ZTE Grand Memo hierzulande erhältlich sein. 

Bei Amazon sind Smartphones von ZTE erhältlich.

Anzeige