Samsung erhält Patent für faltbares Smartphone-Display

Regelmäßig tauchen neue Informationen zu Samsungs erstem faltbaren Smartphone auf. Wie nun bekannt wurde, erhielt der Konzern ein Patent für ein ein innen biegbares Smartphone.


Quelle: PhoneArena

"Galaxy X" heißt das Smartphone, welches Samsung angeblich als erstes faltbares Modell auf den Markt bringen soll - spätestens im nächsten Jahr soll es soweit sein. Bis dahin soll es laut Gerüchteküche aber noch einige Probleme geben, da die Geräteform bisher kaum erprobt wurde. Ein neues Patent zeigt nun, wie das Galaxy X im Grundsatz aussehen und welche Funktionen es mitbringen könnte. 

Laut Patentpapier wird man das faltbare Samsung-Gerät horizontal nach innen einklappen können, sodass im eingeklappten Zustand der Touchscreen verdeckt ist. Ein Sensor soll diesen Prozess erkennen und das Display automatisch ausschalten, sobald das Smartphone eingeklappt ist - und umgekehrt wieder von alleine einschalten, wenn man es ausklappt. Möglich ist außerdem, dass das Gerät automatisch in bestimmte Positionen umklappen kann. Auch das Display soll auf Höhe des Scharniers entsprechend geteilt werden können, wie man es von einigen, bereits jetzt erhältlichen Geräten kennt. 

Anzeige