Samsung: Bilder des Galaxy S6 Edge Plus gesichtet

Samsung hat das Jahr trotz Release der Flaggschiff-Modelle noch nicht beendet, denn von dem Onlineportal enthüllte Bilder zeigen ein vermeintliches Samsung Galaxy S6 Edge Plus, das sich nur wenig vom primären S6 Edge-Modell unterscheidet, jedoch es sich aber um die exakt gleiche Displaygröße wie beim Note 4 handelt und in Anbetracht des Namens eine ziemlich identische Strategie zum Apple Gegenstück darstellt.


Quelle: Engadget

Im News-Blog All About Samsung wurden erst kürzlich erste Bilder zu einem Super-Sized Samsung Galaxy S6 Edge gezeigt, das anschienend den Namenszusatz "Plus"(+) erhalten soll. Das in den Bildern gezeigte Gerät soll die gleiche Displaygröße des Note 4-Bruders bieten, das durch die Größe von 5,7 Zoll zu den absoluten Riesen der Smartphone-Szene gehört. Laut Quelle sollen zudem keine großartigen Veränderungen aus technischer Perspektive stattfinden.

Was endgültig unter der Haube verbaut wird, ist jedoch noch unklar. Jedoch ist die Annahme, dass ein Exynos 7420 Acht-Kern-Prozessor verbaut wird als realistisch zu betrachten, da dieser auch im kleineren Modell vorhanden ist. Dadurch würde dann die Verkaufsstrategie dem iPhone 6 Plus extrem ähneln. Wir werden allderdings das Geschehen um den Newcomer weiterhin verfolgen und im Falle von neuen Informationen berichten. Bei Amazon können derweil diverse Smartphones der Marke Samsung geordert werden. 

Anzeige