Oppo: Prototyp mit komplett unsichtbarer Frontkamera gezeigt

Es schien nur eine Frage der Zeit zu sein, bis der erste Smartphone-Hersteller ein Modell mit unsichtbarer Frontcam vorzeigt. In diesem Fall ist es das chinesische Unternehmen Oppo.


Gerüchten zufolge arbeiten sowohl Samsung, als auch Apple an Kamera- beziehungsweise Displaytechnologien, die es erlauben, die Frontkamera ohne Notch unter dem Bildschirm zu verstecken. Doch auch die Konkurrenz aus China schläft nicht, so auch der Hersteller Oppo. Dieser hatte auf einem offiziellen Twitter-Video einen Prototypen mit AMOLED-Display gezeigt, bei dem eine Kamera oben mittig unter dem Display versteckt ist und dennoch ganz normale Fotos knipsen kann.


Mit der neuen Technologie könnten die Hersteller endlich auf Notlösungen wie die berüchtigten Notches oder auch ausfahrbare Kameras verzichten. Es ist aber offenbsichtlich, dass sich die gezeigte Lösung noch im Entwicklungsstadium befindet. Es bleibt also weiterhin spannend, wann der erste Hersteller diesbezüglich ein finales Produkt für den Massenmarkt anbieten kann.


Anzeige