Nokia 9: Neues Flaggschiff soll 750 Euro kosten

Das sogenannte Nokia 9 soll als klassisches Highend-Gerät erscheinen und neuesten Informationen im dritten Quartal 2017 erscheinen. Nachdem erste Details bereits geleaked sind, ist auch der vermeintliche Verkaufspreis von 749 Euro veröffentlicht worden.


Quelle: NPU

Die Verwaltungsgesellschaft der Marke Nokia, HMD Global, plant aktuellen Gerüchten zufolge neben einer Reihe von Mittelklasse-Modellen auch ein Flaggschiff, welches gegen Ende des dritten Quartals erscheinen soll, also frühestens im Herbst dieses Jahres. Als Preis werden für Europa 749 Euro genannt, in Amerika soll das Gerät 699 US-Dollar kosten.

Die technischen Details sollen laut Gerüchten überzeugen: Eine 22-MP-Kamera von Carl Zeiss, Snapdragon 835, 6GB RAM und bis zu 128GB werden unter anderem geboten. Wegen der schlechten Verfügbarkeit des Qualcomm-Prozessors soll der Start aber relativ spät erfolgen. Bis Ende des Jahres sollen schließlich eine Reihe an Mittel- und Oberklassegeräten angeboten werden.

Anzeige