Nokia 2: Einsteiger-Smartphone mit großem Akku zum Sparpreis

Die Unternehmen Nokia und HMD haben mit dem Nokia 2 ein Einsteiger-Smartphone vorgestellt, welches mit seinem großen Akku zwei Tage durchhalten soll. Auffällig ist dabei die günstige Preisempfehlung.


Quelle: PhoneArena

Das neueste Smartphone mit dem Nokia-Label heißt Nokia 2 und ist ein preisgünstiges Budget-Smartphone, welches dementsprechend auf einen Lowend-SoC-Chip setzt. Verbaut ist ein Snapdragon 212 mit 1,2 Gigahertz, 1GB Arbeitsspeicher und 8GB interner Speicher. Außerdem gibt es ein 5 Zoll großes 720p-Display, eine Hauptkamera mit 8MP und eine Frontcam mit 5MP.

Nun zu den Besonderheiten: Der Akku ist mit 4100 mAh sehr großzügig bemessen, was für zwei Tage Nutzung ausreichen soll. Dazu gibt es eine LTE-Funktionalität für schnelle Datenverbindungen, auch ein microSD-Slot ist mit an Bord. Da das Gerät mit Android 7.0 Nougat ausgestattet ist, kann zudem die Sprachsteuerung via Google Assistant genutzt werden. Das alles gibts zum Preis von 99 Euro beziehungsweise 99 US-Dollar.

Verfügbar ist das Nokia 2 ab Mitte November. Es ist speziell für den indischen Markt konzipiert worden, wird aber voraussichtlich auch in Europa erhältlich sein.

Anzeige