Neues Bild zeigt erneut günstigen iPhone-Ableger mit Kunststoffgehäuse

In der letzten Zeit mehren sich die Gerüchte um einen günstigeren iPhone-Ableger mit Kunststoffgehäuse. Passend dazu ist nun ein neues Bild im Netz aufgetaucht, das ein entsprechendes Modell zeigt.


Quelle: NextPowerUp

Kommt nun ein günstiges iPhone mit Kunststoffgehäuse oder nicht: Geht es nach der Gerüchteküche, dann dürfte Apple bald mit einem Budget-Smartphone aus dem eigenen Hause für eine Überraschung sorgen. Ein entsprechendes Bild ist nun im Netz aufgetaucht, das ein weißes Gerät mit einem augescheinlich aus Kunststoff bestehenden Gehäuse zeigt. Erkennbar ist dabei, dass sich der Hersteller mit dem vermeintlichen Billig-iPhone weitestgehend am Design des hauseigenen iPods orieniert. 

Allerdings muss dieses Bild, wie auch alle anderen geleakten Fotos zuvor auch, kritisch betrachtet werden. Denn sicher ist, dass es diesbezüglich keine offizielle Stellungnahme von Apple geben wird und der Wahrheitsgehalt dieses Materials durchaus angezweifelt werden sollte. Aktuell wird beim Budget-iPhone von einem Apple-A5-Prozessor, 3,5-Zoll-Touchscreen sowie einer 5-Megapixel-Rückkamera ausgegangen.

Bei Amazon sind Geräte von Apple erhältlich.

Anzeige