Neue Spekulationen um die mögliche Veröffentlichung des Samsung Galaxy S6

Wie wir in einem vorherigen , wird auf dem MWC in Barcelona wohl das neue Samsung Galaxy S6 vorgestellt. Diese Gerüchte bestätigten sich jüngst mit neuen Bildern des vermeintlichen S6 und einem weiteren Gerät, welches besonders auffällige Features zeigt.


Quelle: Computerbase

Wie die auf koreanische IT-Nachrichten spezialisierte Journalistin Jungah Lee für Bloomberg berichtet, gibt es Quellen, die behaupten, dass Samsung zwei
Galaxy-Smartphones für das High-End-Segment vorstellen wird. Beide Modelle sollen wie das Samsung S5 ein 5,1 Zoll großes Display besitzen. Ein Smartphone soll den Bericten zufolge ein normales Standard-Diplay besitzen, wobei das andere Gerät mit einem dreiseitigen Display ausgestattet sein soll, wie es in ähnlicher Weise bereits vom Note Edge bekannt ist.

Das erste Gerät aus dem Hause Samsung, welches mit einem gebogenen Display auf dem Markt erschienen ist, war eben jenes Samsung Galaxy Note Edge. Bei diesem Gerät reduzierte Sasmung die Display-Diagonale auf 4 Zoll und änderte das Bildformat auf 16:10. Der gebogene Bereich beträgt 2560 × 160 Pixel und befindet sich auf der rechten Gehäuseseite des Galaxy Edge.

Wir verfolgen des Geschehen um einen vermeintlichen Nachfolger das Samsung Galaxy S5 weiter gespannt.

Samsung Geräte können über Amazon erworben werden.

Anzeige