Mit fünf Kameras: Nokia 9 Pureview auf ersten Pressefotos

Nokia hat der 9 Pureview angekündigt - der Release erfolgt also schon bald. Somit wird es auch Zeit für Leaks: Offenbar echte Pressefotos zeigen das Smartphone von allen Seiten. Besonders markant ist die Rückseite mit gleich fünf Kamerasensoren.


Gerüchte sprechen schon länger von einem neuen Nokia-Smartphone mit Über-Kamera - zum MWC soll schon bald der Vorhang gelüftet werden. Das Nokia Pureview 9 wird sehr wahrscheinlich im Rahmen der Messe in Barcelona offiziell vorgestellt - schon jetzt ist 91 Mobiles an augenscheinlich offiziellen Pressebildern rangekommen, die das Smartphone von allen Seiten zeigen. Frontseitig klar zu sehen ist, dass Nokia dem Trend widerspricht und weder eine Notch, noch schmale Rahmen um und unter dem Display einführt. So findet sogar der Nokia-Schriftzug am oberen rechten Rand neben der einzigen Frontkameralinse seinen Platz.

Völlig anders ist dagegen die Rückseite gestaltet. Klar zu sehen ist die Fünffach-Kamera mit Zeiss-Optik plus einen LED-Blitz sowie einer weiteren Aussparung - was sich hinter Letzterer verbirgt, ist aktuell nicht bekannt. Das Nokia 9 Pureview soll außerdem mit Android One kommen. Das zumindest verrät der entsprechende Schriftzug an der Rückseite. Bei der restlichen Ausstattung gibt es Hardware von der Stange: Das OLED-Display ist 5,9 Zoll groß und hat ein Seitenverhältnis von 18:9, zudem ist mit dem Snapdragon 845 Qualcomms Top-SoC aus dem letzten Jahr verbaut. Dazu gibt es 8 GB RAM und 128 GB Festspeicher. Was abseits des generellen Designs aber dem aktuellen Trend entspricht ist die Position des Fingerabdrucksensors: Diesen bringt Nokia unter dem Display unter.

Quelle: 91 Mobiles

Anzeige