LG G Pro 2: Neues Smartphone mit 5,9-Zoll-Bildschirm

Das LG G Pro 2 soll mit Display-Riesen wie dem Galaxy Note 3 von Samsung konkurrieren und mit einer Bildschirmdiagonale von 5,9 Zoll daherkommen. Außerdem sind überarbeitete Kamera-Features sowie eine Videofunktion mit 120 Bildern pro Sekunde im Gespräch. Auch an der Hardware-Grundlage wurde geschraubt.


Quelle: Caschys Blog

Im letzten Jahr war LG gemeinsam mit Huawei gemessen am Absatz der drittgrößte Smartphone-Hersteller. Das kommende Top-Modell LG G Pro 2 könnte das neue Aushängeschild des Unternehmens werden. Verbaut werden ein 5,9 Zoll großer Screen sowie ein Snapdragon-800-Prozessor mit vier Kernen und 2,26 Gigahertz Taktrate von Qualcomm. Unterstützt wird dieser von drei Gigabyte Arbeitsspeicher. Ein interner Speicher mit 16 oder 32 Gigabyte kann über microSD-Karten erweitert werden. Auch die Akkukapazität wurde gegenüber dem Vorgänger auf nun 3.200 Milliamperestunden erhöht.

Endsperrt werden kann der Bolide per Klopfzeichen. Content Lock schützt Daten per Passwort vor fremden Augen. Mit dem Dual-Browser werden zwei Webseiten gleichzeitig angezeigt. Sound wird von einem 1-Watt-Lautsprecher abgestrahlt.

In Korea gelangt das Pro 2 bereits diese Woche in den Handel. Alle Anderen können sich das Gerät gegen Ende des Monats auf dem Mobile World Congress anschauen. Preis und Verfügbarkeit in Deutschland sind noch unklar.

Smartphones von LG sind bei Amazon erhältlich.

Anzeige