Leak: Apple iPhone XS und Watch auf Bildern

Die neuen iPhones kommen schon bald - und die Gerüchteküche brodelt. Drei Modelle werden am 12. September erwartet. Wie immer gibt es im Vorfeld erste Infos zu zumindest zwei Geräten in Form von Fotos, die zwei XS-Ableger zeigen. Eine weitere Aufnahme zeigt die neue Apple Watch mit größerem Display.


Quelle: 9to5Mac

Am 12. September ist Apples Keynote. Im Rahmen der Veranstaltung sollen dann drei neue iPhones enthüllt werden. Wie immer aber kommen Leaker dem Ganzen zuvor: Zwei Fotos sollen zwei der iPhones zeigen, die sich lediglich in der Größe unterscheiden. Zu sehen sind zwei goldene iPhones, wovon das Größere der beiden offenbar mit einem 6,5 Zoll-Display kommt - das in der Abbildung darüber gezeigte Gerät wird wahrscheinlich ein 5,8-Zoll-Display haben. Beide Bildausgaben setzen auf Panels von Samsung und damit auf OLED-Technik. Einen Plus Ableger sieht Apple vorliegenden Infos zufolge nicht vor. Beide iPhones auf den Fotos sollen schlichtweg "iPhone XS" heißen. Ein drittes Gerät mit LCD-Display soll das Trio komplettieren.

Neben den iPhones ist auch die vierte Apple Watch-Generation eines der Produkte, die heiß erwartet werden. Die smarte Uhr soll mit einem größeren Display daherkommen, das dem Trend entsprechend nahezu randlos aufgebaut ist. Überarbeitet wurde auch die digitale Krone, wobei Apple dem eigene, ikonischen Erscheinungsbild der eigenen Smartwatche treu bleibt. Die Keynote findet am 12. September ab 19:00 Uhr statt. Im hauseigenen Gelände will Apple die Neuheiten aus diesem Jahr vorstellen - darunter wohl auch neue iPads der Pro-Serie.

Anzeige