iPhone X: Akkukapazität im Vergleich

Apple hält die Kapazität seiner Modelle bekanntlich gerne geheim und gibt offiziell nur recht ungenaue Angaben preis. Nachdem die tatsächliche Akkugröße im iPhone 8 und 8 Plus enthüllt wurde, ist nun auch die Kapazität des iPhone X bekannt geworden.


Quelle: PhoneArena

Zur Ankündigung des iPhone X sprach Apple davon, das Gerät würde zwei Stunden länger durchhalten können als das iPhone 7. Das ist wenig aussagend, weshalb die tatsächlichen Akkugrößen in den neuen Smartphones besonders interessant sind. Laut der chinesischen Zertfizierungsagentur TENAA beträgt die Kapazität des iPhone X-Akkus genau 2716 mAh, womit dieser trotz des kleineren Displays größer ist als jener im iPhone 8 Plus.

Einen Vergleich der 2017-Geräte mit anderen iPhones und der Android-Konkurrenz findet Ihr im Folgenden:

2017 iPhone-Modelle

iPhone X: 2716 mAh

iPhone 8: 1821 mAh

iPhone 8 Plus: 2675 mAh

Ältere iPhone-Modelle

iPhone 7: 1960 mAh

iPhone 7 Plus: 2900 mAh

iPhone 6S: 1715 mAh

iPhone 6S Plus: 2750 mAh

Android-Konkurrenz

Samsung Galaxy S8: 3000 mAh

Samsung Galaxy S8 Plus: 3500 mAh

Samsung Galaxy Note 8: 3300 mAh

LG G6: 3300 mAh

LG V30: 3300 mAh

HTC U11: 3000 mAh

Huawei P10 Plus: 3750 mAh

Anzeige