HTC: Android 5.1 endlich auch für One M9 und One M8

Am heutigen Tag hat man seitens HTC bekanntgegeben, dass man im Laufe des Tages die Möglichkeit bekommt, dass Android 5.1 Lollipop Update auf sein One M9 oder One M8 installieren zu können. Sowohl Gerät mit als auch ohne Branding werden unterstützt.


Quelle: HTC - Twitter

Ab heute ist nun das Android 5.1 Lollipop Update auch endlich für das HTC One M9 verfügbar, das gab heute der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC über Twitter und Facebook bekannt. Dabei sollen auch Geräte mit Provider-Branding vom Update nicht ausgelassen werden. Aber nicht nur das One M9 soll von dem Update provitieren, sondern auch das ältere One M8, so HTC.

Das Update steht dabei aber nicht sofort für alle zur Verfügung, sondern die Geräte werden stoßweise mit dem Update versorgt. Android 5.1 bringt dabei beispielsweise den Multi-User-Support, der dem Nutzer erlaubt mehrere Konten auf dem Gerät einzurichten, oder aber auch die Kalibirierung der Farbwärme mit auf die Geräte.

Das HTC One M9 kann bei Amazon erworben werden.

Anzeige