Google Nexus 7: Nachfolger bereits im Mai?

Die Kollegen von DigiTimes berichten, dass der Nachfolger des beliebten Google-Tablets Nexus 7 schon in diesem Mai vorgestellt werden soll. Ob das Gerücht einer Präsentation des 7-Zollers der nächsten Generation tatsächlich der Wahrheit entspricht, ist von offizieller Seite natürlich nicht bestätigt worden.


Quelle: DigiTimes

Glaubt man den jüngst aufgetauchten Informationen, dann will der Suchmaschinenbetreiber das nächste 7-Zoll-Tablet auf der hauseigenen Entwicklerkonferenz Google I/O mitte Mai der Öffentlichkeit präsentieren. Das neue Gerät stellt somit die zweite Generation des von Asus hergestellten Nexus 7 dar. Bekannt ist, dass Google weiterhin auf ein sieben Zoll großes Display setzt und preislich 200 bis 250 US-Dollar anpeilt. Wie für eine Modellaktualisierung üblich, hat man an Hardware und Gehäuse einige Optimierungen vorgenommen. So soll angeblich ein Full-HD-Touchscreen mit einem wesentlich dünneren Rahmen zum Einsatz kommen. Als Fertiger des Geräts steht erneut Asus im Gespräch.

Bewahrheiten sich die Gerüchte, dann wird die diesjährige Google I/O einige interessante Neuvorstellungen mit sich bringen. Denn da soll auch das unter der Bezeichnung "X-Phone" gehandelte Smartphone von der Unternehmenstochter Motorola mit Android 5.0 präsentiert werden.

Bei Amazon sind Geräte von Google erhältlich.

Anzeige