Galaxy S9 mit Markenkopfhörer und 3,5mm-Buchse

Angeblich will Samsung auch beim kommenden Topmodell nicht auf den 3,5mm-Klinkenstecker verzichten. Stattdessen sollen besonders hochwertige Kopfhörer vom Hersteller AKG standardmäßig zum Lieferumfang gehören.


Quelle: PhoneArena

Beim neuesten Leak zum Samsung Galaxy S9 geht es mal nicht um die CPU oder ähnliches, sondern um den Bereich Audio. LG hat mit dem V30 bereits gezeigt, dass dieses Gebiet bei Flaggschiffen nicht ganz unwichtig ist. Im Falle Samsungs wolle man daher weiterhin auf die Partnerschaft mit dem Hersteller AKG setzen und ein kabelgebundenes Modell beilegen, welches mit durchaus mit höherpreisigen Modellen mithalten kann.

Ebenso soll Samsung den 3,5mm-Port beibehalten, was sicherlich vielen Nutern gefallen dürfte. Denn noch ist die Schnittstelle alles andere als obsolet und für viele potenzielle Käufer ein wichtiges Entscheidungskriterium. Ebenfalls interessant: Bei der Kamera setzt Samsung laut Quelle auf  die sogenannte BBAR-Technologie, welche störende Spiegelungen speziell im Dual-Kamera-Betrieb verhindern soll. Das deutet ebenfalls darauf hin, dass das S9 das erste Gerät der S-Serie mit zwei Sensoren auf der Rückseite sein wird.

Anzeige