Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus: Oreo ist in Deutschland gelandet

Hierzulande erhalten seit heute erste Nutzer des Galaxy S8 sowie Galaxy S8 Plus das Android Oreo-Update. Zunächst sind allerdings Beta-Nutzer an der Reihe.


Samsung verteilt in Deutschland die aktuellste Android-Systemversion Oreo. Nutzer eines Galaxy S8 sowie S8 Plus dürften demnächst eine Systemanfrage erhalten, mit der das Update OTA (over the air) installiert werden kann. Als allererstes ist dabei das größere Galaxy S8 Plus an der Reihe. Beta-Nutzer sollen die Version innerhalb der nächsten 24 Stunden installieren können.

Das Update umfasst eine Größe von rund 490 Megabyte. Die aktuellste Android-Version erscheint damit fast ein Jahr nach Release des Galaxy S8. Samsung hat das 2017er-Flaggschiff Ende März in New York offiziell vorgestellt und kurz darauf in den Handel gebracht. Erwartet wird jetzt demnächst der Nachfolger mit dem Galaxy S9, welcher im Rahmen des MWC noch Ende dieses Monats in Barcelona vorgestellt wird.

Anzeige