Galaxy S8: Leak zeigt 3,5mm-Buchse und USB-C

Zuletzt ist einer Vielzahl neuer vermeintlicher Aufnahmen des kommenden Galaxy S8 geleakt. Neue Bilder zeigen nun, dass das Gerät doch noch mit einem 3,5mm-Klinkenstecker kommen soll. Zudem gibt es auch den langersehnten Wechsel zu USB Typ C als Datenanschluss.


Quelle: PhoneArena

Aktuellen Gerüchten zufolge plant Samsung die Vorstellung das Galaxy S8 für Ende März, weshalb die Produktion erster Geräte bereits begonnen hat. Entsprechend der bisher veröffentlichten Bilder wird das kommende S8 ähnlich wie das auf dem MWC enthüllte LG G6 über ein relativ längliches und relativ schmales Display mit abgerundeten Ecken verfügen. Zudem zeigen die Seitenansichten, dass es - anders als oft vermutet - einen 3,5mm-Klinkenstecker gibt. Geplant ist wohl auch der längst überfällige Wechsel von microUSB auf USB Typ C, genaue Informationen bezüglich der Datengeschwindigkeit blieben allerdings aus.

Nach derzeitigem Kenntnisstand wird das Galaxy S8 mit dem neuen Qualcomm Snapdragon 835 ausgestattet sein, der RAM soll dabei 4GB betragen und der interne erweiterbare Speicher 64GB. Das Display soll 5,8 Zoll messen, mit 2560 x 1440 Pixeln auflösen und an der rechten und linken Kante jeweils leicht gekrümmt sein. Dazu soll es noch eine Plus-Version geben, welche über ein 6,2 Zoll großes Display und einen etwas größeren Akku verfügt.

Anzeige