Threadripper 2990X: Erste Benchmarks und CPU-Z-Screenshots zeigen sich

Erste Werte und Eckdaten zum kommenden Flaggschiff-Modell der zweiten Threadripper-Generation von AMD zeigen sich. Dabei handelt es sich um einen 32-Kern-Prozessor und damit das stärkste Modell im kommenden Portfolio.


Quelle: HKEPC

Nach dem AMD im Rahmen der Computex den Release-Zeitraum eingegrenzt hat, zeigen sich wenige Wochen später erste Benchmarks und Screenshots, die ein etwas detaillierteres Gesamtbild zur nächsten Generation zeichnen. Zu sehen ist ein Threadripper 2990X mit 32 Kernen und 64 Threads - die TDP beträgt satte 250 Watt, wie die vorliegenden Screenshots darlegen. Als weitere Abstufungen wurden von AMD während der Computex je ein Ableger mit 28- sowie 24-Kernen in Aussicht gestellt. Ob es mit der Kernanzahl weiter runtergeht, wird sich dann zeigen.

Der hier gezeigte Threadripper 2990X arbeitet im 3,5 Gigahertz in der Basis und mit 4,0 Gigahertz XFR - weiterhin wird die CPU im 12nm-Verfahren gefertigt. Ein Cinebench-Durchgang wurde mit leichter Übertaktung durchgeführt: Die 4,12 Gigahertz waren für 6.399 Punkte verantwortlich. Offiziell soll die nächste Threadripper-Generation im dritten Quartal erscheinen. Die vorliegenden Infos werden von einigen Usern angezweifelt - zu ähnlich oder sogar identisch sind die Ergebnisse auf den Fotos mit denen, die bereits von anderer Seite bekannt sind. Wird sich also später erneut zeigen müssen, ob hier tatsächlich ein Threadripper 2990X oder nur Photoshop ordentlich ausgelastet wurde.

Anzeige