Preise, Taktraten und mehr: Neue Details zu Intels Skylake-X-Serie

Aktuell ist eine Info-Folie im Umlauf, welche Informationen zu Intels Skylake-X-Prozessoren enthält. Darunter befinden sich diverse Taktangaben, Anzahl der Kerne und Threads, sowie Informationen über den L3 Cache, die Anzahl der PCI-e-3.0-Lanes, die Leistungsaufnahme und erste Preise.


Quelle: Videocardz

Auf einer Infografik gibt es möglicherweise die ersten Taktraten zu bisher nicht veröffentlichten Modellen der Skylake-X-Serie zu sehen. Das Bild zeigt Prozessoren mit vier, sechs, acht, zehn, zwölf, 14, 16 und 18 Kernen, sowie deren Basistakt, Turbo- und Max-Turbo-Takt. Die für den Sockel LGA2066 konzipierten Prozessoren werden auch in der Leistungsaufnahme, dem L3 Cache, den PCI Express Lanes und ersten Preisen beschrieben. Auch wenn chinesische Nachrichten dieses Daten ebenfalls nutzen lässt sich jedoch nicht mit 100 prozentiger Wahrscheinlichkeit sagen, ob die gezeigten Infos der Realität entsprechen.

Das Topmodell ist der neue Intel Core i9-7980XE. Die 18 Kernen (36 Threads) laufen mit einem Basistakt von 2,6 Gigahertz lassen sich aber mit der Intel Turbo Boost Max Technologie 3.0 auf bis zu 4,4 Gigahertz antreiben. Der CPU stehen dann 24,75 Megabyte an L3 Cache zur Verfügung. Angebunden wird der i9-7980XE über 44 PCI-Express 3.0 Lanes. Mit einer Leistungsaufnahme von 165 Watt und einem Preis von 1.999 US-Dollar sind die Daten aus dem Bild ausgeschöpft. Des Weiteren werden Informationen über den Intel Core i9-7960X mit 16 Kernen, den i9-7940X mit 14, den i9-7920X mit 12, den i9-7900X mit 10, sowie auch über den 8-Kerner Intel Core i7-7820X, den 6-Kerner i7800X, den Quadcore i7-7740X mit acht Threads und den Quadcore i5-7640X mit vier Threads angegeben. Letztere sechs sind auch inzwischen verfügbar. 

Anzeige