Nvidias Tegra 3 bald im Asus Eee Pad Transformer 2

Wie wir bereits berichteten, wird sich Nvidias Application-Processor "Kal El" - besser bekannt als "Tegra 3" - um einig Wochen verschieben. Nun sind trotzdem Informationen zum ersten Gerät aufgetaucht, welches die rechenstarke Mobile-CPU beinhalten wird: Das Asus Transformer 2 ist damit der Vorreiter mit Tegra-3-Antrieb.


Quelle: Fudzilla

Asus wird mit dem Transformer 2 das erste Tablet auf den Markt bringen, das über Nvidias neuen Tegra-3-Applikation-Processor verfügt. Der Hersteller hat den Launch-Termin für September 2011 zwar noch nicht offiziell angekündigt, aber nach dem derzeitigen Infostand spricht alles für eine planmäßige Veröffentlichung. Damit dürften sich die Gerüchte um die Verspätung von "Kal El" relativieren. Weitere Tablets die mit der potenten Mobile-CPU ausgestattet sind, sollen dann im Laufe des vierten Quartals dieses Jahres folgen. 

"Kal El" arbeitet laut Nvidia bis zu fünfmal schneller als der Vorgänger und benötigt dabei nicht mehr Strom als der Tegra 2. Auch die integrierte Grafik soll eine deutliche Leistungssteigerung erfahren haben.

Anzeige