AMD überholt erstmals Intel bei CPU-Verkäufen

Intel war jahrelang Spitzenreiter, was den Verkauf von Prozessoren angeht. Nun schlägt sich aber der Erfolg von Ryzen in AMDss Verkaufszahlen nieder - damit wird Intel nun von den Verkaufszahlen eingeholt.


Quelle: Techpowerup

Das Versandhaus Mindfactory.de hat die Verkaufszahlen von Prozessoren veröffentlicht – mit überraschendem Ergebnis. Erstmals seit über zehn Jahren führen AMD-Modelle die Listen an. Als AMD im März 2017 die Ryzen 7-CPU‘s auf den Markt brachte, hatte Konkurrent Intel noch 72 Prozent Marktanteil inne. Bis August 2017 haben sich die Roten einen Marktanteil von 56 Prozent erarbeitet. Damit steht Intel unter Zugzwang und musste den Release der achten Core-Generation vorverlegen.

Anzeige