AMD: Ryzen ist zurück in der Hall of Fame

AMD ist weiterhin auf dem Vormarsch. Nachdem Ryzen sukzessive den Platzhirsch Intel aus dem heimischen Rechner verdrängt, erreicht das kalifornische Unternehmen nun den nächsten Meilenstein: Eine Top-Platzierung in der Hall of Fame von 3DMark.


Quelle: WCCFTech

Ein neuer Tag, ein neuer Erfolg. Offenbar ist das das Motto von AMD, denn zu verlieren hatte man dank Bulldozer immerhin nichts. Um Ryzen direkt soll es aber diesmal nicht gehen, vielmehr ist der neueste Erfolg dem großen Bruder Threadripper zuzuschreiben, genauer gesagt dem 1950X.
Zwar wurde kein ultimativer Rekord gebrochen, doch für AMD ist dieses Ergebnis ein großer Erfolg. Der Nutzer „Finnsk3“ konnte mit dem Threadripper 1950X Platz 12 in der Hall of Fame der berühmten 3D Mark-Benchsoftware erringen.

Anzeige