CES 2019: LG Gram 17 als leichtester 17-Zöller der Welt gezeigt

Das bereits im Vorfeld der CES 2019 vorgestellte LG Gram 17 wurde auf der Messe in Las Vegas ausgestellt und kann das Versprechen als leichtestes 17-Zoll-Notebook trotz leistungsstarker Hardware einhalten.


Die hierzulande eher unbekannten Gram-Notebooks von LG bekommen dieses Jahr ein Upgrade spendiert und bestechen erneut durch ihr extrem leichtes Gewicht. Mit dem neuen Gram 17 stellt LG nach eigenen Angaben sogar einen Rekord als leichtestes 17-Zoll-Notebook auf, denn mit nur 1,34 kg ist es extrem mobil im Vergleich mit der Konkurrenz, wo Geräte gewichtstechnisch oft jenseits der 2-kg-Marke liegen.



Das Display des Gram 17 stellt Inhalte mit mit 2560 x 1600 Pixeln (16:10-Format) dar und weist an den Rändern relativ schmale Ränder auf. Im Inneren werkelt unterdessen ein nicht näher benannter Intel Core i7 mit 16GB DDR4-RAM und 256GB-SSD, wobei bei Bedarf ein weiterer M.2-Slot belegt werden kann. An Anschlüssen gibt laut LG auch Thunderbolt 3, weitere Daten nannte man hier allerdings nicht. Eine dedizierte Grafikkarte ist nicht verbaut, das wäre angesichts des geringen Gewichts aber wohl kaum realisierbar gewesen. Immerhin hat es aber für einen vergleichsweise großen Akku mit 72 Wh gereicht.

Als Preis für das Gerät wurden 1700 US-Dollar genannt, zu einem möglichen Starttermin äußerte sich LG allerdings noch nicht.

Quelle: LG


Anzeige