CeBit 2014: 14-Zoll Business-Notebook von Acer mit Docking-Station

Unverkennbar ist, dass Acer ursprünglich aus dem Notebook-Segment kommt, was das umfangreiche Produktaufgebot belegt. Eine Erweiterung dessen hat der Hersteller im Rahmen der CeBit 2014 vorgestellt. Das TravelMate P645 soll professionelle Anwender mit moderner Hardware und einer großen Ausstattungsvielfalt rundum zufriedenstellen.


Acer legt beim neuen TravelMate P645 viel Wert auf eine reibungslose Integration des Notebooks in das bestehende Arbeitsumfeld. So soll das Gerät zu keiner Zeit zur Last fallen und für produktives Arbeiten prädestiniert sein. Dafür setzt der Hersteller auf aktuelle Intel-Core-Prozessoren der vierten Generation und bietet das Notebook in diversen Ausstattungsvarianten an, um für jeden Nutzer das passende Angebot parat zu haben. Auszeichnend für die mobilen Computer sind ausgeklügelte Sicherheitsoptionen zu denen unter anderem Acer ProShield Manager sowie Acer Office Manager gehört. Damit lassen sich beispielsweise Wartungsarbeiten planen und eine Fernverwaltung der Geräte durchführen. Überdies können Unternehmen die neuen Business-Geräte von Acer vom Bios- bis hin zur Windows-Anmeldung von unerwünschten Zugriff schützen. Für ein derartiges Gerät ist natürlich ein Fingerabdruck-Sensor ebenfalls optional verfügbar.

Da Geschäftsleute viel Reisen, hat Acer das TravelMate P645 robust und zugleich leicht aufgebaut: Das Gewicht beträgt angenehme 1,52 Kilo bei einer Bauhöhe von nur 2,1 Zentimetern, womit die Ultrabook-Standards von Intel knapp überschritten werden. Das Display ist 14-Zoll groß und in ein 13-Zoll-Gehäuse integriert worden. Je nach Ausstattung beträgt die Auflösung entweder 1.366 x 768 oder 1.920 x 1.080 Pixel. Optional steht eine Radeon HD 8750M für grafikintensive Berechnungen zur Verfügung. Die Modellvielfalt des P645 unterstreichen zudem zahlreiche SSD/HDD-Kombinationsmöglichkeiten. Ein UMTS-Modul kann ebenfalls integriert werden. Eine besondere Neuerung ist das Docking-Konzept, das bisher vorwiegend bei Notebooks der Thinkpad-Serie des Konkurrenten Lenovo-Verwendung findet. Damit lassen sich Acer TravelMate P645-Notebooks ohne viel Aufwand in ein Arbeitsumfeld integrieren. Mit an Bord sind hier USB-3.0-, Display-Ports, DVI-, HDMI- und VGA-Schnittstellen. 

Bei Amazon sind Notebooks von Acer erhältlich.

Anzeige