Verbesserter Service: Cooler Master überarbeitet Garantie-Leistung der hauseigenen V-Serie

Die V-Series stellt aktuell Cooler Masters Netzteilspeerspitze dar. Von selbiger ist das Unternehmen nun so überzeugt, dass ein besonderer Service für Besitzer eines V-Series-Netzteils eingeführt wird. Wie es bereits andere namhafte Hersteller handhaben, wird das eigene Produkt bei einem möglichen Defekt vor der Haustür abgeholt und durch ein baugleiches Modell direkt ersetzt.


Quelle: Cooler Master

Wer bisher aufgrund der Service-Leistungen einen besonderen Hersteller präferiert, könnte Cooler Master zu den eigenen bevorzugten Netzteil-Anbietern zählen. Grund dafür ist eine neue Maßnahme des taiwanesischen Unternehmens, bei der für Käufer der V-Series die Garantie-Leistung signifikant ausgebaut wird. Neben der 60-monatigen Garantie kommt nun ein 24-monatiger Pick-Up-Service hinzu. Mit letzterem möchte Cooler Master das lästige Einschicken des defekten Produkts ins Ausland ersparen, bei dem die geschädigten immer die Transportkosten tragen mussten. Nun haben die Besitzer eines V-Series die Möglichkeit, das nicht ordnungsgemäß funktionierende Produkt vor der Tür abholen und ein brandneues Gerät zum Austausch geben zu lassen.

Allerdings ist die vorbildliche Aktion lediglich auf die Stromspender der V-Series mit einer Leistung von 700, 800 und 1000 Watt begrenzt. Um den Service bei Bedarf in Anspruch nehmen zu können, muss das Netzteil registriert werden. Bei einem Defekt und der Kontaktaufnahme mit dem Hersteller, darf der Kunde laut eigenen Angaben werktags eine Antwort innerhalb 24 Stunden erwarten. Weitere Infos zum Service von Cooler Master können interessierte Nutzer auf der entsprechenden Seite aufrufen.

Bei Amazon sind Netzteile von Cooler Master erhältlich.

Anzeige