Seasonic stellt G-Serie mit 80-Plus-Gold-Zertifizierung und neues Garantie-Konzept vor

Bereits auf der Computex 2012 stellte Seasonic neue Netzteile für Gamer vor. Jetzt werden die G-Series-Modell erhältlich. Qualitativ hochwertig zu zu einem günstigen Preis sollen die Stromspender mit einer 80-Plus-Gold-Zertifizierung im kommenden September in den Händlerregalen vorzufinden sein. Im gleichen Atemzug kündigt Seasonic ein neues Garantie- und Service-Konzept an.


Seasonics G-Series war bereits auf der Computex in Taipei zu sehen. Die neue Netzteilserie wird verschiedene Modelle mit einer Leistung von 360, 450, 550 und 650 Watt sowie einer 80-Plus-Gold-Zertifizierung beinhalten. Den kleinsten Ableger wird es nur mit fest verbauten Kabelsträngen geben, während die drei leistungsfähigeren Modelle über ein Semi-Modulares Kabelmanagementsystem verfügen.

Passend zur Produktankündigung, individualisiert der Hersteller sein Garantie- und Service-Konzept. Käufer der neuen G-Serie dürfen sich über einen Garantiezautraum von fünf Jahren freuen. Die Modelle der X-Serie kommen mit sieben Jahren daher. Der Austausch von defekten Altgeräten erfolgt innerhalb der gesamten Garantiezeit gegen ein neues, unbenutztes und originalverpacktes Netzteil. Ein Austausch erfolgt über ein deutsches Servicecenter, um den Premiumcharakter des Herstellers zu untermauern.

Mitte September plant Seasonic die Markteinführung der G-Serie und ruft für 360 Watt 59,99 Euro, 460 Watt 84,99 Euro, 550 Watt 99,99Euro und für650 Watt 119,99 Euro auf.

Bei Amazon sind Netzteile von Seasonic erhältlich.

Anzeige