Cougar: GX-V2-Netzteile mit 80-Plus-Gold vorgestellt

Cougar präsentiert nun seine neueste Netzteilkreation in Form der GX-V2-Serie. Mit einer breiten Auswahl an Leistungsklassen von 600 bis hin zu 1.050 Watt und dem 80PLUS-Gold-Zertifikat wird die neue Netzteilbaureihe auf den Markt kommen. Dabei versieht der Hersteller die neuen Stromspender mit einigen Features.


Quelle: PCGamesHardware

Cougar stellte kürzlich seine an Enthusiasten gerichtete GX-V2-Netzteilserie vor. Punkten sollen die Stromspender mit einer 80PLUS-Gold-Auszeichnung, welche in Leistungsklassen von 600, 700, 800, 900 und 1.050 Watt erhältlich sein werden. Der hochwertige 140mm-Vortex-Lüfter, der mit einem Hydro-Dynamischen-Lager ausgestattet ist, soll die warme Abluft leise und effizient aus dem Netzteilgehäuse befördern. Zu der Feature-Liste gehört unter anderem auch die reduzierte Restwelligkeit.

Gewohnt bei Netzteilen dieser Klasse ist die Modularität -  hier sind bis auf die Hauptversorgung alle Kabel abnehmbar gestaltet. Ebenfalls neu ist das leicht veränderte Design, das beispielsweise nun den Blick auf den verbauten Vortex-Lüfter erlaubt. Ganze 300.000 Stunden soll laut Hersteller das Netzteil bei sachgemäßer Handhabung seinen Dienst verrichten. Cougar verkündete mit dem Launch ihrer neuen GX-V2-Serie auch die sofortige Verfügbarkeit - allerdings ist noch keines der neuen Modelle im Preisvergleich gelistet.

Diese und weitere Netzteile von Cougar sind in vielen Ausführung bei Amazon erhältlich.

Anzeige