BenQ RL2460HT: Gaming-Monitor mit Eignung zum Streaming

Mit dem RL2460HT zeigt BenQ einen 24-Zoll-Gaming-Monitor, der sich insbesondere auch zum Streamen und Aufnehmen über den integrierten HDMI-Output eignet. Die niedrige GtG-Reaktionszeit von einer Millisekunde sind des Weiteren wegweisend für den Gaming-Einsatz. Mit verschiedenen Features wie der Eye-Care-Technologie möchte der Hersteller den Komfort im täglichen Einsatz durch eine stets passende Display-Helligkeit steigern.


Neu zur Gamescom 2015 in Köln präsentiert uns BenQ den RL2460HT, der für RTS-, MOBA- und Fight-Spiele prädestiniert sein soll. Der HDMI-Ausgang ermöglicht das Aufnehmen oder Live-Streamen, ohne dass dadurch Spieler und Zuschauer von Verzögerungen oder Input-Lags geplagt werden sollen. Bestehend aus einem TN-Panel mit LED-Hintergrundbeleuchtung misst die Bildschirmdiagonale des RL2460HT 24-Zoll bei einer FullHD-Auflösung. Der "Black eQualizer" ermöglicht einen besseren Einblick in dunkle Spielszenen, sodass beispielsweise Gegner in kritischen Kampfsituationen früher erkannt werden sollen.

Als Anschlüsse gibt es zwei HDMI- und eine DVI-D-Buchse. Ab Anfang September soll der Bildschirm zu einer UVP von 279 Euro vorzufinden sein.

Anzeige