Acer Z35 Predator: Auch Acer auf der IFA mit neuem G-Sync Monitor

Acer stellte auf der aktuell laufenden IFA den neuen 35 Zoll großen Z35 Predator Gaming-Monitor vor. Neben einer G-Sync-Funktion, bietet der Monitor ein VN-Panel mit bis zu 200 Hertz.


Neben Asus stellt auch Acer einen neuen G-Sync-fähigen Monitor auf der IFA 2015 vor. Das 35 Zoll große, gebogene VA-Panel löst mit 2.560 × 1.080 Bildpunkten auf und kann durch eine Bildwiederholungsrate von bis zu 144 Hertz glänzen. Den Bildschirm soll man zudem auf 200 Hertz übertakten können. Zu der genauen Vorgehensweie und ob diese Wiederholungsrate konstant gehalten werden kann, hüllt sich Acer aktuell noch in Schweigen. Charakterristisch weist das VN-Panel ein hohes Kontrast-Verhältnis von 3.000:1 auf. Eine Reaktionszeit von vier Millisekunden wären ebenfalls noch aufzuführen.

Anschlusseitig stellt Acer dem in Höhe und Neigung verstellbaren Z35 Predator ein HDMi, ein DisplayPort und ein USB 3.0 Port zur Verfügung. Auch zwei neun Watt Lautsprecher werden in den Monitor verbaut.

Der Acer Z35 Predator soll Ende Dezember für einen Preis von 1.099 Euro verfügbar sein

Anzeige