Prototyp des Nokia N9 gesichtet

Immer wieder tauchen Bilder von vermeindlichen Prototypen im weltweiten Netz auf. So auch nun im Falle des kommenden Nokia N9 Mobiltelefon. Das Gehäuse des gesichteten Vorserienmodell besteht dabei offensichtlich vollständig aus Aluminium, mit Ausnahme der ausklappbaren QUERTY-Tastatur sowie den Schnittstellenabdeckungen. Auch wenn die Form noch nicht dem finalen Produkt entsprechen soll, gibt es einen ersten Einblick in das Design des für Anfang Dezember erwarteten Smartphones. Genauere technische Daten wurden noch nicht bekannt. Auch das zum Einsatz kommende Betriebsystem konnte nicht eindeutig identifiziert werden, spekuliert wird jedoch auf MeeGo.


Quelle: Engadget

Anzeige