Microsoft: Neue Lumia 640XL mit übergroßem Display gesichtet

Obwohl Microsofts Lumia-Smartphones noch keine Revolution bewirken konnten, preschen die Redmonder mit immer neuen Modellen nach vorn. Erst kürzlich wurde bekanntgegeben, dass eine Behemoth-Variante in das Produkt-Portfolio hinzukommen wird. Diese hört auf den Namen Lumia 640XL und kommt mit einem übergroßen 5,7 Zoll HD-Display daher. Bei AT&T soll sich das Gerät entweder in Raten oder pauschal für 250 Dollar erwerben lassen.


Quelle: Engadget

Noch wartet Microsoft auf den großen Erfolg für ihre Smartphones, dennoch wird das Produkt-Portfolio konsequent erweitert. Das neuste Familienmitglied in der WindowsPhone-Famielie hört auf den Namen Lumia 640XL und ist mit der stolzen Größe von 5,7 Zoll der Behemoth unter den anderen Geräten. Technisch ist das XXL-Smartphone jedoch weniger gut bestückt: Unter der Haube stecken ein SnapDragon 400, acht Gigabyte erweiterbarer Speicher und ein 3000mAh großer Akku. Das Display kommt zudem mit einer Auflösung von 720p daher. Die Kamera auf der Rückseite löst mit 13-Megapixeln und die Frontseite mit 5-Megapixeln auf.

Da der amerikanische Netzprovider die Distribution des Smartphones handhaben wird, gab man zwei Alternativen bekannt wie das Gerät erworben werden kann. Interessenten können das Low-Budget-Gerät entweder über eine zwanzigmonatige Ratenzahlung von 12,50 US-Dollar oder für den vollen Preis von 250 Dollar direkt erwerben.

Bei Amazon lassen sich alternativ auch andere Lumia-Geräte ordern. 

Anzeige