Kommt "HTCSense.com" auch für ältere Modelle?

Laut einer Meldung der Technik-Seite TechRadar zufolge, wird der Dienst "HTCSense.com", der zusammen mit dem HTC Desire Z und Desire HD startet, auch für ältere Smartphones des taiwanesischen Smartphone-Herstellers verfügbar sein. Dieser Dienst bietet dem Kunden mit einem der beiden genannten Geräte eine Backup-Lösung, beispielsweise können somit Kontakte gesichert werden. Aber auch eine Anrufweiterleitung ohne Zugriff auf das Gerät lässt sich damit einrichten. Auch an die Sicherheit hat HTC gedacht, so wird dieser Dienst auch die Möglichkeit bieten ein verlorenes Gerät über das Internet zu orten oder es zum Klingeln zu bringen. Im Ernstfall kann der eigentliche Besitzer auch alle auf dem Handy enthaltenen Daten löschen, um sie vor unbefugtem Zugriff zu schützen.


Anzeige