Apple: weißes iPhone 4 verzögert sich weiterhin

Apples iPhone 4 stellt bereits seit seiner Vorstellung Verkaufsrekorde auf - bisher jedoch nur in schwarzer Farbe. Das ursprünglich für Juli angekündigte weiße iPhone 4 ist weiterhin nicht lieferbar und diese Situation soll sich die kommenden Monate auch nicht ändern, lässt Apple verlauten. Erst im Frühjahr 2011 ist mit einem Erscheinen zu rechnen. Zusätzlich entschuldigt man sich abermals bei den wartenden Kunden, gibt jedoch keinen neuen Grund für die Verzögerung bekannt. So lässt sich nur vermuten, dass es weiterhin mit den Problemen der weißen Außenhülle zusammenhängt.


Quelle: Reuters

Anzeige