Innovative Kompaktwasserkühlung von be quiet!

Gerade in Deutschland gilt be quiet! als führender Hersteller von PC-Netzteilen. Nun wurden gleich drei Varianten der Kompaktwasserkühlung Silent Loop angeboten. Die innovative Umsetzung mit einer Reverse-Flow-Pumpe sorgen für effiziente Kühlung bei Prozessoren mit starker Abwärme.


Quelle: be quiet!

Das deutsche Unternehmen be quiet! stellt neben Netzteilen auch PC-Gehäuse, Gehäuselüfter und CPU-Kühler her. Nun hat man mit Silent Loop eine innovative Kompaktwasserkühlung entwickelt die mit einer entkoppelten Pumpe arbeitet. Der Kühlkreislauf bewegt sich rückwärts. Die Flüssigkeit wird dabei von der Außenseite des Gehäuses über die Bodenplatte angesaugt und über eine zweite Ebene im Inneren an den Radiator weitergeleitet. Dadurch wird die Kühlung mit 2.200 Umdrehungen pro Minute vibrationsärmer und auch leiser als andere Kühlungen. Bei allen der drei Varianten ist der Kupfer-Radiator mit zwei Pure Wings 2-Lüftern ausgestattet. Diese erzeugen nicht nur einen hohen statischen Druck, sondern sind auch sehr leise. Die Drehzahl lässt sich über die PWM-Funktion (Puls-Weiten-Modulation) je nach Auslastung anpassen. Durch diese Kombination aus Reverse-Flow-Pumpe und Kupfer-Radiator erreicht die Silent Loop Kompaktwasserkühlung eine sehr gute Kühlleistung.

Die Schläuche der neuen Wasserkühlung von be quiet! sind besonders flexibel und sind mit einem Knickschutz ausgestattet. Dadurch sind sie auch in sehr engen Gehäusen in der Handhabung sehr einfach. Das mitgelieferte Mounting-Kit ermöglicht zusammen mit den Schläuchen eine einfache Montage der Kühlung. Insgesamt gibt es drei Varianten der Silent Loop. Die günstigste Variante für 109,90 Euro ist die mit dem 120-Millimeter-Radiator. Die zweite Version arbeitet bei einem Kostenpunkt von 129,90 Euro mit einem 240-Millimeter und die dritte und teuerste mit einer 280-Millimeter-Radiator für einen Preis von 149,90 Euro. Bei Letzteren werden je zwei 120 Millimeter, respektive zwei 140 Millimeter Radiatoren verwendet. Generell besteht aber neben der Kühlleistung und dem Format kein Unterschied zwischen den be quiet! Kompaktwasserkühlungen. Alle Variationen der Silent Loop Kompaktwasserkühlung von be quiet! sind ab sofort erhältlich.

Anzeige