Computex 2015: Hybrid-Wasserkühler aus dem Hause Cryorig

Auch Kühlungsspezialist Cryorig ist auf der Computex vertreten. Mit im Gepäck hat das Unternehmen gleich drei neue Hybrid-Wasserkühler, die auf den Namen A40, A40 Ultimate und A80 hören. Diese Hybrid-Lösungen sollen dafür sorgen, dass auch die Komponenten im Bereich um die CPU gekühlt werden.


Quelle: Cryorig

All-in-One-Wasserkühlungen weisen meist ein Problem auf: Die Kühlung konzentriert sich ausschließlich auf die CPU, weshalb sich die Hitze an weiteren Teilen des Mainboards staut. Cryorig möchte mit den Hybrid-Kühllösungen A40, A40 Ultimate, und A80 Abhilfe schaffen. Alle drei Modelle haben einen zusätzlichen Lüfter gemeinsam, der auf dem CPU-Kühlblock throhnt und in eine bestimmte Richtung ausgerichtet werden kann. So können auch RAM, Spannungswandler oder aber GPU mit zusätzlicher Frischluft versorgt werden. Der 70-Millimeter Lüfter arbeitet dabei mit bis zu 3.300 Umdrehungen pro Minute, wobei dank PWM Signal wohl meist deutlich weniger Drehzahl anliegt.

Die neuen Hybrid-Kühllösungen sollen im Sommer erhältlich sein. Weitere Produkte aus dem Hause Cryorig finden sich auf Amazon.

Anzeige