Nintendo NX so stark wie Xbox One?

Die noch für dieses Jahr erwartete Nintendo NX gilt als aktuell einziger Hoffnungsträger und wird aktuell heiß diskutiert. Neben innovativen Features soll die Konsole ein stark verbesserte Rechenleistung auf Niveau der Xbox One und Playstation 4 besitzen.


Quelle: Stern.de

Langsam, aber sicher kommt der Enthüllungstermin der neuen Nintendo-Konsole näher. Gerüchten zufolge soll es im Sommer 2016 soweit sein, wenn die Elektronikmesse E3 Ihre Pforten öffnet. Viel weiter verschieben kann Nintendo den Zeitpunkt wohl auch nicht, denn die Wii U und der 3DS (XL) können das Unternehmen nur gerade so über Wasser halten - vor allem dank der Zugpferde a la Mario, Zelda und Pokemon.

Auf die neue Konsole mit dem Codenamen NX warten die Presse wie auch die Spielergemeinde gespannt. Aktuellen Gerüchten zufolge soll die Konsole mit einer Reihe neuer Funktionen aufwarten und sich prima mit anderen Geräten, wie etwa Fernseher und Smartphone, kombinieren lassen. Bei der Rechenleistung soll man mit der 70-fachen Leistung der Wii U rechnen können, oder anders gesagt: so viel wie die Xbox One besitzt.

Für Entwickler vorteilhalft soll außerdem die simple Programmierumgebung sein. Nintendo hofft wohl auf möglichst schnelle und zahlreiche Portierungen bereits vorhandener Titel und natürlich die Kreierung neuer Games für die kommende Konsole. Das ist auch wenig überraschend, schließlich sind vor allen Dingen die Spiele maßgeblich für den Erfolg einer neuen Plattform.

Anzeige